24.10.2015 28. ADAC ORI Hüttenberg

3fach Erfolg für den AC-Wetzlar bei der selektiven Orientierungsfahrt in Langgöns.

Pellini Woite

Gesamtsieg für Einzelfahrer Reinhard Woite vor Team Bonn/Pellini und Manta-Team Haus/Kreuter, alle vom AC-Wetzlar

Manta Haus

Bei den Einsteiger siegte Franke/Franke AMSC Pohlheim vor Lenz/Schneider AC-Wetzlar.

Franke Schneider

Der Sieg in der Mannschaftwertung ging mit der Besetzung Woite,Pellini/Bonn,Haus/Kreuter,Lenz/Schneider und Wahl/Gorschlüter an den AC-Wetzlar.

2034 crop

ORI Woite homepage

 

2.ADAC ORI "Lahn-Dill" des AC-Wetzlar

30 Teams hatten zur 2. Orientierungsfahrt des AC-Wetzlar gemeldet.

Bei sonnigem Herbstwetter mußten Pfeil-, Punkt-, Strichpunktskizzen und eine Kreuzungszeichenetappe gemeistert werden. Im Industriegebiet von Bonbaden wurde noch eine GLP auf Sollzeit befahren.

Am Ende siegte das BMW 323-Team Liebe-Kleymann/ v. Stoutz mit nur 0,83 Strafpunkten.

Gesamtsieger

Bestes Damenteam wurden Katharina und Hildrut Weimar im BMW Z3.

DAMENTEAM

Ergebnisse unter "Oldtimer".

3.10.2015 ACW-Herbstausfahrt

Bei sonnigem Herbstwetter starteten 15 Teams in den Alt-Kreis Wetzlar zur 9.ACW-Herbstausfahrt.

Während der rund 60 Kilometer langen Ausfahrt musste Orientierungssinn und Fahrzeugbeherrschung bewiesen werden.

Am Ende siegte Team Schönauer/Schönauer vor Weese/Spory und Nees/Nees.

Sportleiter Jörg Schneider vervollständigt das Siegerfoto.

IMG 0724Herbst

Die weiteren Plazierten:Krug/Krug,Wahl/Gorschlüter,Siegert/Wenisch,Lenz/Schneider,Siegert/Brandau,Haus/Haus,Classen/Classen,Schneider- Junior-Team,Martin/Martin,Schneider-Senior-Team,Wenzel/Wenzel,Dietz/Dietz und Bender/Bender.

IMG 0655Wahl

29.9.2015 ADAC Warnwestenübergabe in den Grundschulen Steindorf-Albshausen,Lotteschule Wetzlar und Wetzbachtalschule.

404d

Der AC Wetzlar e.V. im ADAC überreichte in seinem Jubiläumsjahr pünktlich zur dunklen Jahreszeit den neuen Erstklässlern Warnwesten um im Straßenverkehr besser gesehen zu werden.

405c crop

20.9.2015 Kinzigtal Classic

80 Teams starteten am Sonntag zum letzten Lauf im Mittelhessen-Pokal in Erlensee um Meisterschaftspunkte. Bei der tourensportlichen Veranstaltung hatte Fahrtleiter Bernd Schneider einige Tricks eingebaut ,so das keine Teams strafpunktfrei blieben. Am Ende hatte das ACW-Team Schneider/Lenz im Opel Manta die Nase vorne und holten sich punktgleich mit Franke/Franke vom AMSC Pohlheim (Porsche 911) den Gesamtsieg. Das ACW-Team Kreuter/Kreuter kam auf den 3.Gesamtrang.

acw Kinzigtal

Weiterhin in den Pokalrängen:Rolf Pellini,Nees/Nees, Ufer/Hannes, Eisinger/Eisinger, Kirdorf/Kirdorf, Siegert/Siegert.

acw kinzigtal 2

WNZ Pressebericht vom 25.9.2015 :

Gesamt Kinzigtal cropa