14.11.2015 Siegerehrung im MHP 2015

Der AC-Wetzlar räumt ab:

In der Klasse A1 belegt das Team Siegert/Siegert den 2.Platz in der Jahresendabrechnung.

Die Klasse A2 war quasi ein Art ACW-Clubmeisterschaft:

Platz 1 belegt Reinhard Woite AC-Wetzlar

vor Rolf Pellini AC-Wetzlar

und Gorschlüter/Wahl AC-Wetzlar

In der Klasse A3 siegte Schneider/Lenz (AC-Wetzlar)vor Kreuter/Kreuter (AC-Wetzlar) und Scheffel/Gärtner (MSC Langgöns).

IMG 1110 crop

 

7.11.2015 Nachtorientierungsfahrt MSC Rodenstein

Rolf Pellini (AC-Wetzlar) gewinnt mit Volker Janzen im Renault 12TS die Oldtimerwertung.

Reinhard Woite (AC-Wetzlar)belegt mit einem VW-Polo den 4.Gesamtrang bei der schweren Orientierungsfahrt in Fränkisch Crumbach.

Gesamtsieger wurden Maik Laumann und Michael Glade im VW Golf vor Reuter/Reuter und Pellini/Janzen.

31.10.2015 90 Jahre AC-Wetzlar

IMG 20151103 101710acw

Geehrt wurden:

40 Jahre Mitgliedschaft

Willi Söhngen,Dieter Bock, Dietrich Janzen , Klaus Enders,Eckhard Sattler

50 Jahre Mitgliedschaft

Herbert Funke, Werner Reinhard

Für besondere Vereinsarbeit

Kerstin Zimmermann, Michael Kreuter

90 Jahre ACW 31.10 26

Bei der Jubiläumsveranstaltung hatten die Teilnehmer einen geselligen und kurzweiligen Abend

90 Jahre ACW 31.10 201

90 Jahre ACW 31.10 50

Weitere Bilder unter "Vereinsleben"

 

24.10.2015 28. ADAC ORI Hüttenberg

3fach Erfolg für den AC-Wetzlar bei der selektiven Orientierungsfahrt in Langgöns.

Pellini Woite

Gesamtsieg für Einzelfahrer Reinhard Woite vor Team Bonn/Pellini und Manta-Team Haus/Kreuter, alle vom AC-Wetzlar

Manta Haus

Bei den Einsteiger siegte Franke/Franke AMSC Pohlheim vor Lenz/Schneider AC-Wetzlar.

Franke Schneider

Der Sieg in der Mannschaftwertung ging mit der Besetzung Woite,Pellini/Bonn,Haus/Kreuter,Lenz/Schneider und Wahl/Gorschlüter an den AC-Wetzlar.

2034 crop

ORI Woite homepage

 

2.ADAC ORI "Lahn-Dill" des AC-Wetzlar

30 Teams hatten zur 2. Orientierungsfahrt des AC-Wetzlar gemeldet.

Bei sonnigem Herbstwetter mußten Pfeil-, Punkt-, Strichpunktskizzen und eine Kreuzungszeichenetappe gemeistert werden. Im Industriegebiet von Bonbaden wurde noch eine GLP auf Sollzeit befahren.

Am Ende siegte das BMW 323-Team Liebe-Kleymann/ v. Stoutz mit nur 0,83 Strafpunkten.

Gesamtsieger

Bestes Damenteam wurden Katharina und Hildrut Weimar im BMW Z3.

DAMENTEAM

Ergebnisse unter "Oldtimer".