Saisonstart der Aktiven

Vettel gewinnt in Australien, Eisinger/Eisinger im Schwabenland und Lenz/Schneider im Spessart:

26.3.2017 Bottwartal-Classic

IMG 20170326 WA0005

Gesamtsieg für ACW-Classic-Team Eisinger im Porsche 911 Targa mit nur 0,74 Sekunden Abweichung bei der mit 95 Starter gut besetzten GLP-Rallye

25.3.2017 Ori OMV-Freigericht

IMG 2721 Copy

Sieger der Klasse B wurden Lenz/Schneider,Ford, klar vor Kreuter/Gärtner im VW.

In der Klasse C kamen bei Ihrer ersten gemeinschaftlichen ORi Haus/Vaivode im BMW 320 auf einen guten vierten Rang.

Die ACWTeams Bonn/Pellini Fiat 128 und Gotthardt/Gotthardt Porsche 964 belegten Plätze im Mittelfeld .

111p

Als stärkste Vereine wurde der AC-Wetzlar und das Rallyeteam Sommerkahl von Dirk Hermann (OMV Freigericht) ausgezeichnet.

1.3.2017 Team Becker ist startbereit

Julian und Dolf Becker vom AC-Wetzlar sind gerüstet für die neue Endurosaison:

FB IMG 1488643971672

Infos zur Oldtimerfahrt des AC-Wetzlar unter "Oldtimer" !

7.Mai 2017 15.ADAC Oldtimerfahrt AC-Wetzlar "GTÜ-Wambach Classic"

Es können leider nur noch Motorradteilnehmer  angenommen werden !!!

Wertungslauf zum

ADAC Classic Revival Pokal Motorräder 2017

ADAC Oldtimerpokal Hessen-Thüringen und

Mittelhessen-pokal 2017

-----------------------------------------------------------

28.2.2017 Pressebericht WNZ

ACW ADAC CRP HTM crop

--------------------------------------------------------

11.2.2017 ADAC Sportlerehrung

ADAC 2017 3

Mit einem schönen Rahmenprogramm fand die ADAC Sportlerehrung in Fulda statt.

ADAC 2017 4

Im  ADAC Oldtimerpokal Hessen-Thüringen wurden die Teams Uschi und Michael Kreuter (Platz 2),Iris und Maik Laumann (Platz 1) sowie Michelle und Pascal Schneider (Platz 3 ) geehrt.

Rolf Pellini wurde in Abwesendheit für den 2. Platz in der ADAC-ORI-Meisterschaft ausgezeichnet.

ADAC 2017 1

Herbert Funke und Kerstin Zimmermann vertraten den AC-Wetzlar Vorstand bei der feierlichen Abendveranstaltung.

 

11.2.2017 ADAC Forum Fulda

IMG 20170212 110217

Jugendleiter Lothar Liesen konnte vom ADAC Hessen Thüringen zwei "Autos" für die weitere Förderung des Nachwuchses   in Empfang nehmen.

ADAC 2017 6

Michael Kreuter und Jörg Schneider nahmen an der Oldtimer-und Ori-Tagung am Vormittag teil.

 

21.1.2017 ORI Nordbaden

Saisonauftakt im Ori-Sport für die AC-Wetzlar Mannschaft Bonn/Pellini.

In Ludwigshafen belegte das Fiat 128-Team vom ACW den 2.Platz in der Oldt/Youngtimerwertung.

 

 

 

4.2.2017 ACW Mitgliederversammlung

ACW 2017 Jubi

Rene Burkard vom ADAC Hessen Thüringen ehrte die langjährigen ADAC-Mitglieder:

Bruno Wenzel (40 Jahre),Karl Ernst Ufer (50 Jahre) und Hans Joachim Ubl (40 Jahre),Herbert Funke überreichte die Auszeichnungen an die Jubilare.

ACW 2017 Jug

Herbert Funke und Jugenleiter Lothar Liesen ehrten die Sieger der Jugend-Kart-Clubmeisterschaft.

1.Lukas Schmitt, 2.Paul Kleinhans, 3.Luca Liesen, 4.Deniz Jung, 5.Jannik Weber, 6.Tom Hammer, 7.Fabio Messerschmidt, 8.Ennio Leib, 9.Finja Messerschmidt, 10.Tim Linus Pelz

 

 

ACW 2017 Pel

Sichtlich Spaß hatte Schottland-Fan Rolf Pellini während der Ehrungen.

ACW 2017 Old

Stolz präsentieren sich die Besten Team´s der ACW Oldtimer-Clubmeisterschaft.

1.Eisinger, 2.Kreuter, 3.Pellini, 4.Nees, 5.Woite, 6.Schönauer, 7.Schneider/Lenz. 8.Ufer/Hannes, 9.Haus, 10.Gorschlüter/Wahl, 11.Mußlick, 12.Knaust, 13.Weese/Spory, 14.Schmauch, 15.Krug, 16.Siegert, 17.Würz, 18.Wenzel, 19.Schneider U., 20.Classen

 

 

ACW Senior k

Die Gewinner der Senioren-Kart-Clubmeisterschaft.

1.Klaus Gorschlüter, 2.Kerstin Zimmermann, 3.Michael Kreuter, 4.Uwe Schneider, 5.Sami Jung, 6.Frank Pelz, 7.Olli Messerschmidt, 8.Jens Hammer. 9.Martina Kleinhans, 10.Jörg Schneider, 10.Meike Messerschmidt, 11.Jens Leib

Weitere Bilder unter "Vereinsleben" !

Presse Wetzlarer Neue Zeitung:

Presse Vorst. 17

 

28.1.2017 Clubabend mit dem MSC Langgöns

DSC 0046bb

 

Einen unterhaltsamen Abend erlebten die 50 Teilnehmer des 3. Clubabends AC Wetzlar - MSC Langgöns.

Neben einem Rückblick über die Oldtimer- und ORI-Saison 2016 wurde ein spannender Film über die Gruppe B Rallzeit gezeigt.

Wenn in der Oldtimerzene die Fahrzeuge zwischen 30 und 150 PS haben, ging es bei den Gruppe B Rallyefahrzeugen erst bei 500 PS los, was im Film eindrucksvoll in Bild und mit sattem Sound dargestellt wurde.

sol 0302030 pic 1